Wallfahrtskirche mit Geheimnissen

Das Käppele

Rund 70 Kirchen gibt es in Würzburg – doch unter den vielen religiösen Attraktionen ist die Marienkapelle wohl eine der bedeutendsten für die Stadt. Nicht umsonst erklimmen jährlich tausende Besucher und Pilger die 247 Stufen des Treppenaufgangs am Nikolausberg bis hoch zur barocken Wallfahrtskirche. Auch nach hunderten von Jahren ist die Kapelle perfekt erhalten. Heute können Sie in seinen Mauern historische Fresken und kunstvolle Basreliefs mit biblischen Motiven entdecken. Kleiner Tipp: Achten Sie bei Ihrem Besuch im Käppele auf die großen und kleinen Puppen aus Wachs im sogenannten Mirakelgang. Sie sind Weihegaben als Bitte oder Dank für Hilfe in einer Notlage und als Segenswunsch an Maria für ein Neugeborenes zu verstehen.

„Würzburg bietet seinen Besuchern zu jeder Jahreszeit einen unvergesslichen Aufenthalt“

– Sabine Unckell

Planen Sie Ihren Besuch in Würzburg

Zimmer reservieren

Als Gast des Würzburger Hofs können Sie Ihren Aufenthalt nicht nur als Besucher, sondern als Teil der Stadt erleben. Wir beraten Sie gerne in der Freizeitgestaltung, weisen Sie auf Würzburger Highlights hin und organisieren Karten für Sie.