Ein Glas Wein mit Ausblick

Die Alte Mainbrücke

Ihnen kommt die Alte Mainbrücke irgendwie bekannt vor? Kein Wunder! Die Brücke wurde in Tradition der Prager Karlsbrücke und der Engelsbrücke in Rom erbaut. Heute verbindet sie die Altstadt mit dem Mainviertel und der Festung Marienberg. Beliebt ist das Bauwerk – ob bei Würzburg-Besuchern oder Einheimischen – vor allem durch den traditionellen Brückenschoppen, einem Gläschen Wein auf der Mainrücke mit Blick auf die Festung. Wussten Sie eigentlich schon? An der heutigen Brückenstelle soll bereits um 1120 die erste Steinbrücke Deutschlands errichtet worden sein. Die Mainbrücke selbst wurde zunächst aus Holz erbaut; erst später begann man die Bogen in Stein zu erstellen – weil der Erhalt der Holzkonstruktion zu teuer wurde.

„Würzburg bietet seinen Besuchern zu jeder Jahreszeit einen unvergesslichen Aufenthalt“

– Sabine Unckell

Planen Sie Ihren Besuch in Würzburg

Zimmer reservieren

Als Gast des Würzburger Hofs können Sie Ihren Aufenthalt nicht nur als Besucher, sondern als Teil der Stadt erleben. Wir beraten Sie gerne in der Freizeitgestaltung, weisen Sie auf Würzburger Highlights hin und organisieren Karten für Sie.